pro integral
Kompetenzzentrum für Menschen
mit einer Hirnverletzung
Allmendstrasse 6
CH-6210 Sursee

+41 41 921 54 21
+41 41 921 54 22
info@prointegral.ch

Spenden: 30-454545-0

Hotline 0800 444 880 (24/365)
 

Random Image
Home  Aktuelles  Kontakt  Sitemap  Drucken

Informationen zur Neuausrichtung

Dank der grossen Solidarität unserer Gönnerinnen und Gönner, konnten wir genügend Geld sammeln, um wichtige Positionen der Gönnervereinigung zu regeln. In Absprache mit dem zuständigen Konkursamt können somit wichtige Dienstleistungen wie folgt weitergeführt werden:

In Absprache mit dem zuständigen Konkursamt können somit wichtige Dienstleistungen wie folgt weitergeführt werden:

Gönnermitglieder und Gönnerservice

Dieser Bereich wird vollumfänglich in die Schweizer Stiftung pro integral integriert. Die Deckung der finanziellen Unterstützung wird wie folgt angepasst:

  • finanzielle Unterstützung bei unfallbedingter Hirnverletzung von CHF 100‘000
  • finanzielle Unterstützung bei unfallbedingter Hirnverletzung bis max. CHF 250‘000.00 für Anwalts-, Gerichts-, Expertisen- und Kosten für Gutachten in Zusammenhang mit den Folgen der erworbenen Hirnverletzung

 

Diese Leistungen werden im Einzelfall geprüft. Die Schweizer Stiftung pro integral muss die Leistungen nur dann übernehmen, wenn die entsprechenden Kapitalien vorhanden sind und das Tagesgeschäft nicht gefährdet wird.

Sämtliche Gönnerinnen und Gönner erhalten wie bis anhin ohne Einschränkung (Krankheit und Unfall) die Unterstützung der Regionalberatung und Regionalbegleitung im Umfang von 10 Stunden gratis. Im Anschluss wird der bisherige Stundenansatz in Rechnung gestellt. Wir unterstützen Sie dabei, dass diese Kosten von der Kranken- oder Unfallversicherung, dem Sozialamt oder der KESB übernommen wird. Bei der Regionalberatung/-Begleitung kommt es nicht darauf an, ob die Hirnverletzung auf Grund eines Unfalles oder durch Krankheit entstanden ist.

Regionalberatung und Regionalbegleitung

Diese Dienstleistungen werden von der Schweizer Stiftung pro integral angeboten. Die Hotline wird neu konzipiert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktiviert. Anfragen können Sie direkt über die Hauptnummer 041 921 54 21 oder per Mail an This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it senden.

Schulung & Prävention

Die Schulungsangebote für Blaulichtorganisationen, Samaritervereine und Firmen werden von der Schweizer Stiftung pro integral angeboten. Die bestehenden Präventionskampagnen im Schweizer Eishockey wird ebenfalls von der Stiftung weitergeführt.

Schulungsangebot brain-truck

Der brain-truck (Sattelaufleger ohne Zugfahrzeug) wurde in den Förderverein brain-truck überführt. Die Schulungsangebote können im normalen Rahmen angeboten werden. Der brain-truck ist bis Ende Schuljahr 2017/18 ausgebucht. Mehr zum brain-truck erfahren Sie unter www.brain-truck.ch.

pro integral Pflegezentrum AG

Die Rechte an den verschiedenen Konzepten, welche für ein Pflegeheim oder für eine Tagesstätte benötigt werden und Grundlagen für eine Betriebsbewilligung darstellen, bleiben weiterhin in den Händen unserer Aktiengesellschaft. Dank der neuen Ausrichtung ergeben sich für die Aktiengesellschaft verschiedene neue Geschäftsfelder in diesem Zusammenhang. Sei es die eigene Planung mit anschliessendem Betrieb eines Pflegeheimes oder einer Tagesstätte, das Vermieten solcher Konzepte an andere Organisationen oder eine Mischform. Zudem wird die AG neu in der Beratung aktiv werden.

Die Umsetzung und Implementierung der einzelnen Bereiche in die zuständigen Organisationen ist ein laufender Prozess welcher die Angebote für Sie nicht tangieren werden. Wir danken Ihnen für Ihre Treue und Ihre Unterstützung und hoffen, Sie weiterhin als Gönnerin oder Gönner, Spenderin oder Spender oder als ehrenamtliche Unterstützerin begrüssen zu dürfen. Vielen Dank!

 

Sursee, 10. Oktober 2016